Solstice Arena

Solstice Arena 1.05.1

Strategie, Action und viel Spielspaß

Bis dato war Zynga für die Entwicklung von Facebook-Spielen wie Farmville und seine Abwandlungen bekannt. Nun hat der Anbieter einen Paradigmenwechsel vollzogen mit Solstice Arena, einem MOBA im Stil von Dota 2 und League of Legends. Solstice Arena kommt gleichzeitig auf PC und iOS.
Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • dynamischer als andere Spiele des Genres
  • Figuren lernen
  • langer Spielspaß

Nachteile

  • technische Unzulänglichkeiten
  • kann sehr zeitraubend sein

Ausgezeichnet
9

Bis dato war Zynga für die Entwicklung von Facebook-Spielen wie Farmville und seine Abwandlungen bekannt. Nun hat der Anbieter einen Paradigmenwechsel vollzogen mit Solstice Arena, einem MOBA im Stil von Dota 2 und League of Legends. Solstice Arena kommt gleichzeitig auf PC und iOS.

Das erste "Speed MOBA"?

Solstice Arena setzt sich in erster Linie von seinen Wettbewerbern durch sein Konzept als "Speed MOBA" ab: In dem Online-Kampfspiel gilt es, gegnerische Gebäude zu zerstören und in die gegnerische Basis einzudringen. Das Spielkonzept haben die Entwickler dabei bewusst schlank gehalten, um mehr Dynamik zu erzielen. Die Karte ist klein, außer den drei Spielhelden jedes Teams gibt es keine weiteren Figuren.

Um sich die Kontrolle über den zentralen Geldkoffer zu sichern, müssen die Teamkollegen zusammenarbeiten. Mit dem gesicherten Geld kauft man schneller wertvolle Ausrüstung, die den entscheidenden Unterschied macht.

Viele Spielfiguren stehen zur Verfügung. Besonders interessant ist das System, nach dem die Helden auf Dauer an Erfahrung gewinnen. Doch dauert es oft mehrere Stunden Spielzeit, um neue Helden freizuschalten.

Multi-Plattform-Konzept

Solstice Arena ist sowohl auf iOS als auch auf dem PC einfach zu spielen, die Bedienung fällt recht intuitiv aus. Neulinge im MOBA-Genre benötigen eine kleine Eingewöhnungsphase. Wie überall ist auch hier Übung der Schlüssel zum Erfolg.

Der Multi-Plattform-Ansatz ist zwar innovativ, bringt jedoch auch Probleme mit sich. Denn Spieler, die Tastatur und Maus zur Verfügung haben, sind gegenüber iPad-Usern im Vorteil.

Enttäuschend: Das Spiel bietet keinerlei Kommunikationsmöglichkeiten. Einzig über die Markierung bestimmter Teile des Spielfelds kann man seinen Mitspielern sein Vorhaben mitteilen. Das schadet der strtegischen Tiefe des Spiels.

Durchschnittliche Optik, gute Nachvollziehbarkeit

Solstice Arena ist auf PC und iPad erhältlich. Das macht Kompromisse in Sachen Grafik unumgänglich: für ein iPad-Spiel fällt es mehr als ordentlich aus, beim PC bleibt es unter dem Durchschnitt. Damit kann man bei dieser Art von Spiel allerdings gut leben. Ärgerlich ist die schlampige und klischeebeladenen Umsetzung der Figuren.

Das Spielfeld präsentiert sich übersichtlich, die Spieler finden sich sowohl auf dem iPad als auch auf dem PC schnell zurecht. Die Vorgänge sind stets gut nachvollziehbar - essentiell für dieses Spielgenre.

Fazit: Exzellentes Onlinespiel

Trotz der hohen Preise für das Freischalten neuer Spielfiguren handelt es sich bei Solstice Arena um einen exzellenten Titel mit viel Spielspaß und großer Spieltiefe. Ein heißer Tipp für Fans des Genres, die ein einfach zu bedienendes Spiel suchen, an dem sie lange Freude haben.

Solstice Arena

Download

Solstice Arena 1.05.1